Grumsin im UNESCO- Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Erlebnis Weltnaturerbe

Erlebbar ist der Buchenwald Grumsin im Rahmen von geführten Wanderungen.  

Diese Führungen werden von erfahrenen Naturwachtmitarbeitern, qualifizierten Mitarbeitern des NABU-Naturerlebniszentrums und zertifizierten Natur- und Landschaftsführern geleitet.

Wir empfehlen dem interessierten Naturfreund, dieses Führungsangebot zu nutzen. Denn der Buchenwald Grumsin liegt in einem sensiblen Naturschutzgebiet der höchsten Schutzkategorie. Dadurch wird seit über 20 Jahren garantiert, dass hier eine Reihe sehr seltener Tier- und Pflanzenarten überleben können.

Alle Führungen finden an Samstagen, Sonntagen oder an individuell zu vereinbarenden Terminen statt. In jedem Fall ist eine Voranmeldung erforderlich.

Es werden folgende Führungen angeboten:

 

Grumsin – Impressionen 

Eine Wanderroute zu den Themen Kulturhistorie, Landschaftsnutzung, Wald- und Offenlandschaft, Geologie und Gewässer.

Der Weg führt uns auf einer historischen Pflasterstraße durch eine reich strukturierte Feldflur. Gesäumt von dichten Hecken haben wir immer wieder einen freien Blick auf die Endmoräne mit dem Buchenwald Grumsin. Wir erreichen Louisenhof, ein altes Vorwerk, in dem heute eine Künstlerfamilie wohnt.
Die zweite Hälfte der Wanderstrecke führt uns durch einen herrlich alten Wald, der uns tiefe Einblicke in das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin gestattet. Ein alter Buchenwald mit all seinen Facetten wächst auf unerwartet starkem Geländeprofil und umsäumt wunderschöne Waldseen.

 

Treffpunkt: sonntags, 13 Uhr am Infopunkt Grumsin (neben der Kirche)
Altkünkendorfer Str. 22, 1
6278 Angermünde, OT Altkünkendorf
Dauer: Führung ca. 3 Stunden
Streckenlänge: ca. 6 km
Preise: Mindestpreis: 50 EUR/ Führung
ab 5 Personen = 10 EUR p.P.
Kinder 12-16 Jahre 5 EUR p.P.
Kinder unter 12 Jahre kostenfrei
NABU-Mitglieder 7,50 € p.P.

Anreise ÖPNV:

  • Bahn RE3 nach Angermünde
  • weiter mit dem BiberBus (Linie 496) nach Altkünkendorf, Mitte 

Parkplatz:

  • gegenüber Infopunkt Buchenwald Grumsin, Altkünkendorfer Str. 22, 16278 Angermünde OT Altkünkendorf

 


Anmeldung:
Tourismusverein Angermünde e.V.
Brüderstraße 20
16278 Angermünde
Tel: 03331-29 76 60
info@angermuende-tourismus.de  
www.angermuende-tourismus.de

 

 

 

Ein Urwald entsteht 

Eine geführte Wanderung durch das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin mit dem  Kulturlandschaftsverein Uckermark e.V.

Die behutsam geführte Wanderung in das Naturentwicklungsgebiet des Grumsiner Buchenwaldes hinein ist einzigartig. Auf befestigten Wegen beginnend, erfahren Sie viel zur faszinierenden Geschichte dieses Waldes. Querfeldein geht es dann mitten durch alle Lebensphasen des Tieflandbuchenwaldes. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind bei dieser Tour ein Muss.

 

Teilnehmer: max. 15 Personen
(Tour aufgrund der Sensibilität des Gebietes nur 1x pro Woche möglich)

 

Treffpunkt: jeden 2. und 4. Samstag, BiberBus-Haltestelle Gehegemühle
Dauer: ca. 4 Stunden
Streckenlänge:
ca. 8 km
Preis
e: Mindestpreis 90 EUR/ Führung
ab 6 Personen = 15 EUR p.P.
Kinder bis 12-16 Jahre 8 EUR p.P.
Kinder unter 12 Jahre kostenfrei
Bei Studentengruppen max. 150 EUR pro Gruppe

Anreise ÖPNV:

  • Bahn RE3 nach Angermünde
  • weiter mit dem BiberBus (Linie 496) zur Haltestelle Gehegemühle

 

Anmeldung:
Tourismusverein Angermünde e.V.
Brüderstraße 20
16278 Angermünde
Tel: 03331-29 76 60
info@angermuende-tourismus.de  
www.angermuende-tourismus.de

 



 

Geopark und UNESCO-Weltnaturerbe

Vorbei am lebensgroßen Mammut Georg beginnt die Zeitreise durch die Eiszeit mit tiefen Einblicken in Sander und Endmoräne. Im kleinen Ausbau Sperlingsherberge warten eine gewaltige Sonnenuhr und Eiszeitskulpturen auf Entdecker. Nach wenigen Schritten tauchen Sie ein in den Buchenwald Grumsin und erleben Moore, Waldseen, Erlenbrüche und eigenwillige Baumcharaktere. Das bewegte Relief verleiht dem Weltnaturerbe seinen speziellen Reiz. An einer alten Pflasterstraße wandern wir ein Stück entlang der Kernzone des Grumsin, die nicht betreten werden darf. Doch die Blicke sind frei.

 

Termine: nach Vereinbarung
Treffpunkt: Besucher- und Informationszentrum Geopark,
Zur Mühle 51
16247 Groß-Ziethen
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Streckenlänge: ca. 7 km
Preise: 11,00 EUR p.P, Kinder 12-16 Jahre 5,50 EUR p.P.

 

Parkplatz:

  • am Besucher- und Informationszentrum Geopark, Zur Mühle 51, 16247 Groß-Ziethen

 

Anmeldung:
Schorfheide-Info Joachimsthal
Töpferstr. 1
16247 Joachimsthal
Tel: 033361-64646
br-joachimsthal@web.de
www.amt-joachimsthal.de