Die Bedeutung

… eines UNESCO-Welterbe „Europäische Buchenwälder“

Weltweit einmalig ist, dass das geplante UNESCO-Welterbe „Europäische Buchenwälder“ 13 Staaten mit dem gemeinsamen Ziel miteinander verbinden soll, diese außergewöhnlichen, wilden und verletzlichen Buchenwälder über einen ganzen Kontinent für kommende Generationen zu erhalten und zu bewahren. 

Diese gemeinsame Welterbestätte würde dann nahezu das komplette Spektrum der besterhaltenen Buchenwaldtypen Europas verschiedener Höhenstufen und unterschiedlicher Standorte widerspiegeln. Durch die Erweiterung würden 10 von insgesamt 12 Buchenwaldregionen Europas abgedeckt. Aus trilateral würde multilateral und die UNESCO-Idee von Völkerverständigung und Zusammenarbeit würde in idealer Weise umgesetzt und um eine neue Dimension erweitert.

Grafik: Teilgebiete, Buchenwaldregionen und Flächen des erweiterten Welterbegebietes